Mac OS X Snippet Manager – CodeBox

Schon länger war ich auf der Suche nach einem Tool, mit dem ich meine Snippets anständig organisieren kann. Das meiste braucht man ja dann irgendwie doch öfter als man denkt. Bisher habe ich häufig gist für diese Aufgabe genutzt – gerade im Magento-Bereich.

Aber irgendwie musste es doch eine elegantere Lösung für das Problem geben. Also suchte ich im Internet nach „Mac OS X Snippet Manager“. Ich war erstaunt, welche Vielzahl von Apps es für diese Aufgabe gibt. Ich war kurz davor Snippets zu kaufen (wegen eines 50% Rabatts). Das PayPal-Fenster war schon offen, und ich war kurz davor zu klicken. Irgendetwas hat mich aber dann doch davon abgehalten, und ich habe den nächsten Google-Link geöffnet. Hier fand ich die nächste App.

Am Ende hat mir Codebox (AppStore) am meisten zugesagt. Die App kostet 8,99€ und sollte damit im Budget von wirklich jedem liegen. Man kann beliebig viele Libraries anlegen, welche wiederum Groups enthalten. Diese Groups kann man in Ordner einsortieren. Jede Group kann beliebig viele Snippets enthalten. Ein Snippet kann dabei sogar aus mehreren Dateien bestehen. So sind der Sortierung wirklich keine Grenzen gesetzt. Abgerundet wird das Ganze durch Smart-Folders, welche man schon aus anderen Programmen wie Aperture oder dem Finder kennt. So kann man Snippets ganz einfach nach Erstellungsdatum, verschiedenen Tags oder Namen Filtern. Extrem cool!

CodeBox

Zusätzlich unterstützt CodeBox auch Syntax-Highlighting für unendliche viele Sprachen. Welche man sehen möchte, kann man in den Einstellungen filtern – so braucht man nicht ständig zwischen tausenden Sprachen suchen, um die gerade genutzte zu finden. Echt cool!

Das genialste Feature ist per default aber deaktiviert: Die Toolbar-Integration. Hier läuft ein kleiner Dienst, welcher per Klick das Browsen durch die verschiedenen Snippet-Kataloge erlaubt. Nutzt man die Spotlight-ähnliche Suche, findet man super schnell einzelne Snippets und kann diese in die Zwischenablage kopieren. Was will man also mehr?

Was nun noch fehlen würde, wäre eine saubere Integration zu phpStorm – aber das ist dann schon fast zu viel gewünscht. Sogar beinah unnötig: Denn wenn man das Snippet gefunden hat, kann man dieses nicht nur in die Zwischenablage kopieren lassen, sondern eben auch in das aktuelle Fenster einfügen lassen! Somit einfach die Stelle im phpStorm auswählen, Snippet suchen und einfügen lassen. Genial.

CodeBox Paste

Volle Kaufempfehlung!

Über

Jahrgang 87, gelernter Softwareentwickler und fast ein Jahrzehnt Erfahrung im Bereich Web-Entwicklung mit PHP und Web-Design. Diese Eigenschaften machen mich zu einem geeigneten und geschätzten Ansprechpartner für die Umsetzung Ihres Projektes. Weiterhin bin ich seit Ende 2013 Magento Certified Developer.