phpStorm und Magento: Magicento

Wenn man mit phpStorm eine Weile für Magento entwickelt hat, wird einem sicher aufgefallen sein, dass manche Dinge einfach so spezifisch sind, dass die IDE die Pfade nicht auflösen kann und man so beispielsweise nicht direkt zu einem Model springen kann. Statt dessen muss man dieses umständlich suchen und findet es erst ein paar Sekunden wieder.

Das mag auf den ersten Blick nicht schlimm erscheinen, aber wenn man das mehrfach am Tag macht wird man doch etwas genervt. Abhilfe schafft das phpStorm-Plugin Magicento. Wie man das Plugin installiert und welche Features es bietet, zeigt ein super Video auf der Magicento-Seite.

Über

Jahrgang 87, gelernter Softwareentwickler und fast ein Jahrzehnt Erfahrung im Bereich Web-Entwicklung mit PHP und Web-Design. Diese Eigenschaften machen mich zu einem geeigneten und geschätzten Ansprechpartner für die Umsetzung Ihres Projektes. Weiterhin bin ich seit Ende 2013 Magento Certified Developer.