PHP Trackbacks

Nachdem ich im vorigen Artikel bereits von Pings berichtet habe, möchte ich nun die Tracksbacks etwas genauer erkläutern. Trackbacks sind eine Funktionalität mit der Beziehungen zwischen Blogs hergestellt werden können. Entwickelt wurde der Mechanismus ursprünglich von SixApart.

Sollte sich also jemand auf einen Artikel aus dem eigenen Blog beziehen sendet er im Idealfall einen Trackback um die Seite von dem Bericht zu informieren. Andersherum sendet man Trackbacks wenn man Links zu anderen Artikeln einbettet.

Um diese Funktioalität zu implementieren gibt es bereits ein SourceForge-Projekt namens PHP Trackback. Es wird eine Klasse bereitgestellt mit der man sowohl Trackback senden als auch auswerten kann. Lizensiert ist das Ganze unter der GPL. Ein deutsches Tutorial zur Verwendung dieser Klasse findet man hier.

Mittlerweile wurden Trackbacks allerdings bei WordPress weitestgehend von Pingbacks abgelöst.

Über

Jahrgang 87, gelernter Softwareentwickler und fast ein Jahrzehnt Erfahrung im Bereich Web-Entwicklung mit PHP und Web-Design. Diese Eigenschaften machen mich zu einem geeigneten und geschätzten Ansprechpartner für die Umsetzung Ihres Projektes. Weiterhin bin ich seit Ende 2013 Magento Certified Developer.