Mac OS X: Die eingebaute Diktierfunktion nutzen

Wer etwas schreibfaul ist, für den sind Diktierfunktionen sicherlich der beste Freund. Auch ich hatte früher (noch zu Windows-Zeiten) einmal eine der bekanntesten Softwarelösungen für diese Aufgabe im Einsatz, von welcher sicher jeder schon einmal gehört hat: „Dragon naturally speaking„.

Seit Mac OS X 10.9 ist die Diktierfunktion, welche man schon aus iOS kannte, auch auf dem Mac verfügbar. Diese kann in den Systemeinstellungen unter „Diktieren und Sprache“ aktiviert werden. Dazu gibt man einfach eine Tastenkombination an, bei welcher die Diktierfunktion aktiviert werden soll. Danach ist sie in jeder Anwendung nutzbar, wo man auch mit der Tastatur Daten eingeben kann.

Der Funktionsumfang ist mit professioneller Software natürlich erstmal nicht vergleichbar – aber dafür diktiert man erst einmal völlig kostenlos.

MacOSX-Diktieren

Über

Jahrgang 87, gelernter Softwareentwickler und fast ein Jahrzehnt Erfahrung im Bereich Web-Entwicklung mit PHP und Web-Design. Diese Eigenschaften machen mich zu einem geeigneten und geschätzten Ansprechpartner für die Umsetzung Ihres Projektes. Weiterhin bin ich seit Ende 2013 Magento Certified Developer.