Nischenseitenchallenge 2014: Startschuss!

So, da wir also nun. Die Nischenseitenchallenge von Peer Wandiger startet und ich bin schon relativ gut vorbereitet. Während andere noch ein Thema suchen müssen, habe ich mir schon eine Domain vor einigen Monaten reserviert, und genau für diesen Zweck aufgehoben:

haus-automatisierung.com

Zugegebenermaßen ist es ein relativ komplexes Thema. Ich habe für mich aber in den letzten Wochen und Monaten gemerkt, dass das ein sehr beliebtes Thema ist. Fast der komplette Traffic meines Blogs läuft aktuell über diese paar Beiträge, die ich bisher geschrieben habe. Daher möchte ich nun die Chance nutzen, das Thema noch detaillierter aufzuziehen.

Nun ist die Konkurrenz natürlich relativ groß – daher konzentriere ich mich auf den Open-Source-Markt um den kommerziellen Anbietern nicht in die Quere zu kommen.

Nachdem eine solide Basis geschaffen wurde, möchte ich Produktreviews zu verschiedenen Komponenten schreiben und Tutorials für den Raspberry Pi (und die Fritzbox) anbieten. Die Haupteinnahmen sollen dabei über Amazon-Affiliate laufen. Schön wäre es natürlich auch, wenn auch ein wenig über AdSense passieren würde. Leider habe ich damit aber bisher eher negative Erfahrungen gemacht und bisher nicht wirklich viel Profit gemacht.

Das positive an der „Nische“ ist, dass es sehr viele einzelne kleine Komponenten gibt, welche auch zu einem bestehenden System ergänzt werden können. Außerdem ist ein Start relativ günstig und die Produkte liegen preislich meistens zwischen 30 und 100€. Das sollte also auch eine super Provision auf Amazon ermöglichen.

Ich freue mich jedenfalls schon sehr – WordPress ist bereits installiert und ich fange diese Woche an den ersten Content zu schaffen und die restlichen PlugIns zu installieren. Darauf gehe ich aber erst am Anfang der nächsten Woche ein. Jetzt heißt es erstmal, den Status der anderen Teilnehmer durchzulesen. Davon gibt es (wenn ich es richtig verstanden habe) schon jede Menge.

Bis nächste Woche dann – bis dahin läuft mein Blog hier natürlich wie gewohnt weiter.

Über

Jahrgang 87, gelernter Softwareentwickler und 15 Jahr Erfahrung im Bereich Web-Entwicklung mit PHP. Weiterhin bin ich seit Ende 2013 Magento Certified Developer.