Synology: sendmail per shell aktivieren

Um auf einer Synology DiscStation über Bash-Scripts per sendmail Mails verschicken zu können (oder auch über php-Scripts), muss zuerst das Paket „Mail Server“ installiert werden. Erst dann steht einem auf der Shell der Befehlt „sendmail“ zur Verfügung.

Danach geht man in die Einstellungen unter der neuen Anwendung „Mail Server“ und dort auf SMTP (schließlich wird dieses Protokoll zum versenden von Mails genutzt). Da ich die Mails nicht direkt vom NAS verschicken möchte, sondern über meinen Webserver, richte ich dort ein weiteres Postfach ein, und gebe die entsprechenden Daten unter „SMTP-Relay“ ein.

Synology-SMTP-Server

Dort auf den Button SMTP-Relais klicken:

SMTP-Relay-Konfiguration

Die genaue Konfiguration ist natürlich vom jeweiligen Provider abhängig. Genauso ist es aber denkbar, als SMTP-Relay einen GMX, T-Online oder einen anderen bestehenden Server einzutragen. Ein eigener Webserver ist also nicht zwingend erforderlich.

Danach kann man auch schon Mails verschicken:

Hierbei ist nas@domain.de der Absender und empfaenger@domain.de der Empfänger der Mail. Natürlich sollte man nur eine Domain anhängen, welche auch entsprechend registriert ist. Ansonsten werden die ausgehenden Mails schnell als Spam eingestuft!

Über

Jahrgang 87, gelernter Softwareentwickler und fast ein Jahrzehnt Erfahrung im Bereich Web-Entwicklung mit PHP und Web-Design. Diese Eigenschaften machen mich zu einem geeigneten und geschätzten Ansprechpartner für die Umsetzung Ihres Projektes. Weiterhin bin ich seit Ende 2013 Magento Certified Developer.