Mehr Platz auf der Festplatte – CleanMyMac 2

Eigentlich habe ich einer eher skeptische Meinung gegenüber „Clean“-Tools. Gerade auf dem Mac denke ich mir: Der kümmert sich schon gut um sich selbst und ich muss da nicht viel machen. Zudem kommt die Einstellung daher, dass man mit Werbung vom „MacKeeper“ (oder wie das Teil heißt) zugeschmissen wird, und das alles nicht gerade einen seriösen Eindruck macht.

Vor einiger Zeit hat mir ein Arbeitskollege dann mal das Tool CleanMyMac 2 von MacPaw gezeigt. Nun habe ich die knapp 40 Euro auch einmal investiert und das Tool über meine Festplatten geschoben. Das Ergebnis hat mich schon beeindruckt: 17,13 GB mehr Platz! Darunter war nun hoffentlich nichts, was ich noch brauche. Aber das wird sich nach dem nächsten Systemstart sicher zeigen… Ich bin aber guter Dinge, dass die Entwickler wissen was sie wirklich löschen können und was nicht.

Gut, der Erfolg ist sicherlich auch darauf zurück zu führen, dass ich vor ein paar Tagen ein paar Magento-Projekte gelöscht habe, welche in der Versionskontrolle liegen und ich sie ewig nicht mehr angefasst habe. Also etwas geschummelt.

Außerdem zeigt einem das Tool sehr große Dateien an, die man schon sehr lange nicht mehr angefasst hat. So konnte ich alte Videoprojekte löschen und zusätzlichen Speicher frei machen. Für mich war das Ganze mehr ein Experiment als wirklich notwendig. Immerhin habe ich 2 Festplatten in meinem MacBook Pro (insgesamt 1TB). Die sind noch lange nicht voll – aber schaden kann etwas aufräumen ja auch nicht.

CleanMyMac 2

 

Ob man das Tool wirklich braucht sei dahingestellt – ich kenne kein vergleichbares, und der erste Eindruck ist extrem gut. Ich vertraue dem Tool einfach. Und das Gefühl habe ich bei anderen nichtmal beim Download. Dafür zahlt man aber auch einen relativ stolzen Preis für eine sehr kleine Aufgabe. Für das Geld bekommt man immerhin schon fast eine 1TB externe Festplatte – wenn man das so rechnen möchte.

Über

Jahrgang 87, gelernter Softwareentwickler und fast ein Jahrzehnt Erfahrung im Bereich Web-Entwicklung mit PHP und Web-Design. Diese Eigenschaften machen mich zu einem geeigneten und geschätzten Ansprechpartner für die Umsetzung Ihres Projektes. Weiterhin bin ich seit Ende 2013 Magento Certified Developer.