Mycestro – die neue Maus

Extrem cool fand ich ein Projekt auf Kickstarter – daher möchte ich heute mal ein wenig Werbung dafür machen. Der Name lautet Mycestro und soll die uns bekannte Form der Maus ablösen. Natürlich gab es schon etliche Ansätze die das versucht haben und auch von Minderheiten bis heute genutzt werden (wobei ich gerade niemanden kenne der beispielsweise einen Trackball im Einsatz hat). Doch dieses Konzept scheint für mich stimmig und bekommt von mir etwas mehr Aufmerksamkeit.

Mycestro ist ein kleines Gerät, welches am Zeigefinger befestigt wird und sämtliche Funktionalitäten einer Maus nachbildet. Verbunden wird es per Bluetooth. An der Seite befinden sich drei Buttons, welche die Funktionen der verschiedenen Mausbuttons (links, mitte und rechts) repräsentieren. Auf diese kann man während des Tippens mit dem Daumen drücken. So muss man die Hand nicht mehr von der Tastatur nehmen, während man Tippt. Scrollen fällt auch nicht weg, dazu muss man einfach mit dem Daumen über die Flächen an der Seite streifen.

Über

Jahrgang 87, gelernter Softwareentwickler und fast ein Jahrzehnt Erfahrung im Bereich Web-Entwicklung mit PHP und Web-Design. Diese Eigenschaften machen mich zu einem geeigneten und geschätzten Ansprechpartner für die Umsetzung Ihres Projektes. Weiterhin bin ich seit Ende 2013 Magento Certified Developer.