Die eigene Webseite optimieren #6: Zwischenstand

Vor ein paar Wochen habe ich damit angefangen meine Website zu optimieren. Ziel sind mehr Klicks, mehr Reichweite und besser gefunden zu werden. Technisch habe ich bisher noch nicht so viel gemacht. Meine neuen Titel wurden allerdings schon auf Google übernommen. Der PageRank ist weiterhin unverändert.

Mir ist noch aufgefallen, dass meine Seite nicht valide ist – aktuell gibt es sogar 85 Fehler. Das sollte aber die Suchmaschinen nicht sonderlich beeindrucken. Ein Arbeitskollege hat darüber genaueres geschrieben.

Im Vergleich zu den Ergebnissen vom 23. Oktober hat sich laut Open Site Explorer schon etwas getan. Hier der Vergleich:

Vorher:

  • Domain Authority: 26/100
  • Page Authority: 37/100
  • Linking Root Domains: 39
  • Total Links: 536

Nachher:

  • Domain Authority: 27/100 (+1)
  • Page Authority: 37/100 (+/- 0)
  • Linking Root Domains: 51 (+ 12)
  • Total Links: 1.397 (+ 861)

Woher die Differenz in den letzten Punkten kommt kann ich allerdings nicht beurteilen. Ich habe zwar ein paar Kommentare auf diversen Seiten hinterlassen, aber nicht mehr als sonst. Vom Gefühl würde ich die Differenz auf einen Fehler im Open Site Explorer zurück führen.

Über

Jahrgang 87, gelernter Softwareentwickler und fast ein Jahrzehnt Erfahrung im Bereich Web-Entwicklung mit PHP und Web-Design. Diese Eigenschaften machen mich zu einem geeigneten und geschätzten Ansprechpartner für die Umsetzung Ihres Projektes. Weiterhin bin ich seit Ende 2013 Magento Certified Developer.