Die eigene Webseite optimieren #4: Titles

Im Bereich MetaTags muss bei mir sicher auch einiges getan werden. Angefangen mit Title (welcher genaugenommen kein Meta-Tag ist): Hier habe ich momentan vor jeden Titel den Namen der Seite gepackt (klein0r.de – …). Das scheinen die Suchmaschinen nicht besonders zu mögen und darum werde ich das ändern. Das neue „Pattern“ sieht folgendermaßen aus:

  • klein0r.de – Fotografie
    • Für Startseite
  • Bereich | klein0r.de – Fotografie
    • Für eine Unterseite (z.B. Tutorials oder Reviews)
  • Titel der genauen Seite | Bereich | klein0r.de – Fotografie
    • Für eine Seite welche genau definiert ist (z.B. News vom letzten Shooting)

Das hat nicht nur den Vorteil das man bei den kurzen Tabs in den heutigen Browsern noch lesen kann worum es geht (und nicht nur die Domain sieht), sondern man fängt beim Lesen auf Google logischerweise auch immer links an und liest so viel eher das was einen eventuell interessieren könnte. Mir gefällt das Layout viel besser – ich hoffe Google geht es genauso.

Getestet werden kann das Ganze natürlich: hier.

Über

Jahrgang 87, gelernter Softwareentwickler und fast ein Jahrzehnt Erfahrung im Bereich Web-Entwicklung mit PHP und Web-Design. Diese Eigenschaften machen mich zu einem geeigneten und geschätzten Ansprechpartner für die Umsetzung Ihres Projektes. Weiterhin bin ich seit Ende 2013 Magento Certified Developer.