JSmin-Dateien erstellen

Da ich mich momentan in meiner Freizeit (so oft wie möglich) mit JavaScript & jQuery beschäftige, habe ich mich natürlich gefragt wie man diese schönen xxx.min.js Dateien erstellt um die Seite entsprechend schneller zu laden.

Gefunden habe ich als erstes ein Tool aus dem Jahr 2003 für Windows: Den JavaScript Minifier. Warum setze ich ihn nicht ein? Naja: Windows nutze ich privat nicht mehr und es muss auch was neueres geben als aus dem Jahr 2003.

Danach habe ich den YUI Compressor gefunden. Dieser kann sowohl CSS- als auch JavaScript-Dateien verkleinern. Das alles ohne UI und nur über die Kommandozeile. Relativ einfach und schnell gemacht.

Eigentlich ist YUI ebenfalls ein CSS und JavaScript-Framework. Ich muss zugeben: Ich habe gerade auch das erste Mal von diesem Framework gehört – aber ich werde es mir näher ansehen bei Gelegenheit und schauen was sich damit so anstellen lässt und wo die Unterschied zu beispielsweise jQuery liegen. Dazu muss ich aber leider erstmal jQuery ein wenig kennen lernen – es kann also noch dauern.

Über

Jahrgang 87, gelernter Softwareentwickler und fast ein Jahrzehnt Erfahrung im Bereich Web-Entwicklung mit PHP und Web-Design. Diese Eigenschaften machen mich zu einem geeigneten und geschätzten Ansprechpartner für die Umsetzung Ihres Projektes. Weiterhin bin ich seit Ende 2013 Magento Certified Developer.