Server 2008 R2 – Run as different user

Gerade hab ich mich mal wieder aufgeregt, dass der „Ausführen als…“ / „Run as…“ Contextmenueintrag bei Windows Server 2008 R2 fehlt. Ich habe von der Funktionalität schon bei Windows Server 2003 regelmäßig Gebrauch gemacht und möchte sie eigentlich nicht mer missen. Dieses Mal habe ich dann endlich mal Google bemüht und eine Lösung gefunden – und das ganz ohne Pfuschereien in der Registry!

Man muss einfach beim Rechtsklick auf eine ausführbare Datei Shift gedrückt halten! Schon hat man einen neuen Menüeintrag: „Run as different user…“. So einfach können Lösungen ruhig öfter sein. Ich frage mich allerdings warum der Eintrag auf einem Serverbetriebssystem standardmäßig nicht auftaucht – das weiß aber sicher auch nur Microsoft (wie so oft).

Über

Jahrgang 87, gelernter Softwareentwickler und fast ein Jahrzehnt Erfahrung im Bereich Web-Entwicklung mit PHP und Web-Design. Diese Eigenschaften machen mich zu einem geeigneten und geschätzten Ansprechpartner für die Umsetzung Ihres Projektes. Weiterhin bin ich seit Ende 2013 Magento Certified Developer.